Plasma ist nicht Plasma – ACCOR Cosmetic Corrector – No1 in Europa!

Im Grunde funktioniert eine Plasmaanwendung nach folgendem Prinzip: Ohne direkten Hautkontakt wirkt ein ionisierter Lichtbogen über die Pen-Spitze an der Hautoberfläche. Das  Plasmalicht verdampft die oberste Schicht der Haut an gewünschter Stelle blitzartig und punktförmig und strafft so die umgebende Haut.

Soviel zur Theorie – fast jeder Plasma Pen funktioniert nach diesem Grundsatz. Doch was macht den A|C|C|O|R® Plasma Pen so besonders? Ganz einfach: Das 360° Konzept!

A|C|C|O|R® 360° ist „mehr als nur ein Plasma Pen“ – es ist eine Behandlungsphilosophie, die weit darüber hinausgeht. Profitieren
Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Plasma-Segment: Produkt, Technik und Ausbildung – alles aus einer Hand – ideal aufeinander abgestimmt.

Elements Of Beauty stellt Plasma Pens schon seit 2013 erfolgreich her. Profitieren Sie von Produktqualität auf höchstem Niveau und vom umfassenden Know-how, das in die Entwicklung des Plasma Pen eingeflossen ist. Im Cosmetic Corrector steckt eine ausgeklügelte Technologie, die mithilfe intensiver Forschung entwickelt wurde. Plasmatechnik, Wirkweise und Design wurden dabei im Laufe einer umfassenden Testphase mit erfahrenen Anwendern auf Elite-Level gebracht.

Der Cosmetic Corrector ist WELTWEIT bisher einer der ersten Plasma Pens, der MIT EINER KOMBINATION AUS PLASMA- UND NIEDERFREQUENZTECHNIK arbeitet. Designed in Deutschland – produziert in UK – erhältich bei V-Skin in der Schweiz.

 

Mehr Infos zum ACCOR Plasma hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *